Leben im Kindergarten

„Kinder müssen wählen können, wo und mit wem sie ihre
Neugier, ihre Intelligenz, ihre Emotionen einsetzen:
Um die unerschöpflichen Möglichkeiten ihrer Hände, der
Ohren, der Formen, Materialien, Töne und Farben zu erspüren,
sich bewusst zu machen, wie der Verstand, das Denken und
die Phantasie ständig Verbindungen zwischen einzelnen
Dingen herstellen und die Welt in Bewegung
und Aufruhr versetzen.“

Louis Malaguzzi

Diesen Grundsatz haben wir in einem speziellen Raumkonzept umgesetzt. Durch die Schaffung von Erfahrungsräumen bieten wir die Erweiterung der Spielmöglichkeiten und Angebote, Raum für selbstständiges Erkunden, Experimentieren und Gestalten, für den Erwerb von Kenntnissen und die Unterstützung von Fähigkeiten und Fertigkeiten. Einzelne Räume haben jeweils feste Funktionen. So gibt es großzügige, bedürfnisorientierte
Spielbereiche:

• Kreativraum mit Wortwerkstatt - für Malen, Gestalten und erste Erfahrungen mit Wort und Schrift.
• Rollenspielraum mit Nähwerkstatt - für Rollenspiele, Musik und Theater und für lebenspraktische    Übungsfelder.
• Konstruktionsraum mit Mathematikwerkstatt - für Bauen und Konstruieren und erste Erfahrungen mit    Mathematik
• Cafeteria
• Lese- und Entspannungsraum
• Garten mit Naturwerkstatt - für Naturerfahrungen

Betreuungszeiten:

07.00 Uhr – 08.00 Uhr Frühdienst
08.00 Uhr – 12.00 Uhr Vormittagsgruppe
12.00 Uhr – 13.00 Uhr Sonderöffnungszeit mit oder ohne Mittagessen
8.00 Uhr – 16.30 Uhr Ganztagesgruppe (freitags – 16.00 Uhr)

kiga kiga kiga

zurück zu Home